CITY SKATE Agentur für Inline-Skating & Funsport
  • Ausgezeichnet! BAG-Qualitätssiegel

     

    Die Bewegungsprojekte von CITY SKATE erhalten das Qualitätssiegel "besonders entwicklungsfördernd" der Bundesarbeitsgemeinschaft für Haltungs-und Bewegungsförderung e.V..

     

     Auszug aus dem Gutachten:

     "...die gewissenhafte Auseinandersetzung mit dem Gesamtkonzept von CITY SKATE hat offenbart, dass die bewegungsfördernden Angebote extrem vielseitig und leicht zu organisieren sind, Raum für kreative Handlungsspielräume bieten und für alle Alters- und Könnensstufen attraktiv sind".

     

    BAG Qualitätssiegel (Gutachten)

     

     

    haltungbewegung.de

     

     

  • K2 Sports Europe GmbH

     

    "Unsere Mission ist, mit innovativen Produkten den Inline-Skating Sport weiterzuentwickeln und attraktiv zu gestalten. Neueste Technologien sorgen für ein optimales Bewegungsgefühl und wecken die Freude am Sport.

    Mit unserem Engagement für die Bewegungsprojekte RollerKIDS und WHEELUP!  möchten wir direkt einen Beitrag leisten, Kindern und Jugendlichen einen Einstieg in ein bewegungsreiches Leben zu ermöglichen.

    Das sichere Erlernen der Sportart Inline-Skating wird durch den Einsatz digitaler Medien gefördert. Die Konzepte von CITY SKATE unterstützen Bildungseinrichtungen dabei, Bewegung nachhaltig in das Schulprofil zu integrieren. Wir fördern diese Initiativen."

     

    Tim Förtig
    Sales & Marketing Coordinator K2 Skates

  • MICRO Mobility

     

    "RollerKIDS leistet einen wesentlichen Beitrag unsere Vision der Mobilität in den Schulen nachhaltig umzusetzen. Schulung ist ein wichtiger Schritt zu einer sicheren Mobilität auf dem Schulweg. Gerade im Kampf gegen Bewegungsarmut ist eine spielvolle Benutzung von unseren Kickboards eine Motivation zur aktiven Gestaltung der Freizeit.

    Was das Team von RollerKIDS leistet ist beispielhaft für ganz Europa und wird von Eltern, Lehrern und Experten sehr geschätzt. In diesem Sinne vielen Dank an das passionierte Team von RollerKIDS!"

     

    Wim Ouboter, Erfinder des Kickboards, MICRO Mobility Systems D GmbH

  • AOK Hessen

     

     "Wir als AOK Hessen möchten allen Kindern ein gesundes Aufwachsen ermöglichen. Aus diesem Grund ist es von zentraler Bedeutung gesundheitsfördernde Projekte in nichtbetrieblichen Lebenswelten (z.B. Schulen, Kindergärten oder Kommunen) zu unterstützen.

    Gemeinsam mit CITY SKATE setzt die AOK Hessen ein Zeichen für mehr Bewegung & Abwechslung an weiterführenden Schulen! Das gemeinsame Projekt „WHEELUP!-AOK“ unterstützt die Schulen attraktive Bewegungsformen und –trends nachhaltig in ihr Bewegungskonzept zu integrieren.

    Es handelt sich dabei nicht nur um ein durchdachtes und nachhaltiges Konzept, sondern setzt auch qualitativ am Puls der Zeit an. Die AOK Hessen freut sich auf tolle Projektjahre mit CITY SKATE!“

     

    Mona Nüchter, Präventionsexpertin der AOK Hessen